Unternehmensgeschichte

Die Zuverlässigkeit unserer Dienstleistungen stellen wir
bereits seit der Gründung 1990 unter Beweis.

Unternehmensgeschichte

Die Wach- und Schließdienst GmbH Teltow wurde am 30. Mai 1990 gesellschaftsrechtlich gegründet und nahm am 01.07.1990 ihre wirtschaftliche Tätigkeit am heutigen Unternehmensstandort in Teltow auf.

1991 wurde in großem Umfang in den Ausbau des Haupsitzes Teltow investiert, um schnellstmöglich den Markterfordernissen gerecht zu werden, um vor allem eine den Normen entsprechende Notruf- und Service- Leitstelle zu errichten. Nach Abschluß dieser Arbeiten erhielt das Unternehmen im Mai 1992 die VdS-Anerkennung und stand somit in Qualität und Seriosität den schon seit Jahren am Markt arbeitenden Unternehmen aus den alten Bundesländern in nichts nach.

Der WSD erbringt seine Sicherheitsdienstleistungen auf der Grundlage der von der VdS Schadenverhütung GmbH (VdS) erteilten Anerkennung und bietet seine umfassenden Dienstleistungen zum Schutz und zur Sicherung von Personen, Sachwerten, Objekten, Einrichtungen sowie Daten an und erbringt diese in Form der Unternehmensberatung, Sicherheitsdienste und Service.

Bis 1992 wurden Betriebsstätten in Berlin, Cottbus, Coswig / Sachsen-Anhalt und Genthin gegründet. Heute bestehen Betriebsstätten in Berlin, Brandenburg und Lutherstadt Wittenberg. Der WSD konzentriert sich auf die Marktbereiche Berlin, Land Brandenburg und Sachsen Anhalt.

Bis zum heutigen Tage wird die marktausgerichtete Innovation im Unternehmen sehr intensiv weiter verfolgt und dadurch konnten wir uns bis heute erfolgreich am Markt behaupten.

Im Jahr 2000 entschloß sich die Geschäftsführung ein Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9000 ff einzuführen und bis heute stetig zu rezertifizieren.

Sicherheitsdienst früher